Historie


Die Lebenszeiten der Stadt Potsdam sind abzulesen an den Steinen und der gestalteten Landschaft. Es war vielleicht die größte Leistung der Potsdamer Bauherren, Baumeister und Landschaftsplaner, dass sie Tümpel, sumpfige Wiesen und die vielen Wasserflächen nicht als Fluch der Stadt , sondern als zu befreiende Schönheiten entdeckten, aus denen sie Kanäle, Seen und Teiche formten, an deren Ufern sie Kirchen, Schlösser Häuser und Straßen bauten.

Besonders im 19. Jahrhundert schufen Baumeister wie Ludwig Persius, Ferdinand von Arnim, Karl Friedrich Schinkel und Ludwig Ferdinand Hesse die noch heute zu erlebende Potsdamer Kulturlandschaft. Vielleicht der Bedeutendste von ihnen war Peter Joseph Lenné, der dem preußischen Potsdam mit dem Sand und der Havel, die Sicht in die weite Ferne erst so recht erschlossen hat. Dieses reichhaltige architektonische Ambiente in der Havellandschaft war für den Beamten-Wohnungsverein zu Potsdam, der sich 1903 gründete, Herausforderung und Verpflichtung zugleich. Die Bauleidenschaft des Vorstandes ist auch heute noch daran abzulesen, dass er zu damaliger Zeit Baugrundstücke in der oft unmittelbaren Nähe von großen Parkanlagen, Waldgebieten und anderen Potsdamer Sehenswürdigkeiten erwarb.

Nach dem 2. Weltkrieg wurde der BWV kurzzeitig unter dem Namen POTSDAMER WOHNUNGSVEREIN weitergeführt, dann als Treuhand- unternehmen der Stadtverwaltung und ab 1960 wiederum als selbstständige GEMEINNÜTZIGE WOHNUNGS- BAUGENOSSENAFT „Neue Zeit“. Ausgehend von den historischen Traditionen und der Nutzungsphilosophie des ehemaligen Beamten-Wohnungsvereins etablierte sich unsere Genossenschaft nach der Wende, im Jahre 1990, neu unter dem Namen

Wohnungsbaugenossenschaft 1903 Potsdam eG.

Unserer WBG gehören heute mehr als 2.600 Mitglieder an, zum Immobilienbestand zählen wir 1500 Wohnungen, Gewerbeeinrichtungen, Garagen und PKW-Stellplätze. Die Wohnhäuser sind hauptsächlich in drei Stadtgebieten angesiedelt, die ganz gewiss Ihren Vorstellungen vom Wohnen und Leben im Grünen entsprechen dürften – vielleicht erfüllen sich hier auch Ihre ganz persönlichen Träume.

Herausgeber

Wohnungsbaugenossenschaft 1903 Potsdam eG

Friedrich-Ebert-Str. 38
14469 Potsdam

Vorstand:
Architekt Johann Grulich
Betriebswirtin Anja Ronneburg

Impressum

Bilanzen

Der folgende Link enthält alle wichtigen Bilanzen für das Jahr 2015 und kann im PDF-Format heruntergeladen werden.

Geschäftsbericht

Kontakt

  • Telefon:
    (0331) 288980
  • Telefax:
    (0331) 2889810
  • Email:
    info@wbg1903pdm.de
  • Adresse:
    Friedrich-Ebert-Str. 38
    14469 Potsdam